An einem Samstag war nicht nur für uns sondern auch für unseren Gruppenführer Benedikt ein großer Tag. Denn an diesem Tag gab er seiner Veronika das Ja-Wort. Selbstverständlich für uns, dass wir ihm zu diesen Ereignis das Ehrenspalier zukommen ließen. Für einen langjährigen Feuerwehrler durfte das adäquate Hochzeitsauto natürlich nicht fehlen.

Für die Zukunft wünschen wir den beiden frisch gebackenen Eheleuten viel Glück und Gesundheit!